Startseite | ÖGZMK Salzburg | Zahnärzte
ÖGZMK Salzburg: Zahnärzte
Zahnärzte Salzburg der ÖGZMK Salzburg

Chirurgische Fehlpositionierung von Implantaten und prothetische Konsequenzen

DDr. Martin Bonsmann, Düsseldorf und Dr. Burkard Höchst, Neuss

08.02.17 (MI), 18:30 - 21:00

Veranstaltungsort

Paracelsus Medizinische Privatuniversität, Hörsaal 2, mit freundlicher Unterstützung von Zauchner Dental-Produkte GmbH

DDr. Martin Bonsmann: "Chirurgische Fehlpositionierung von Implantaten und prothetische Konsequenzen"

Der Referent beschreibt in eindringlicher Weise, wie wichtig eine fundierte präoperative Planung als Voraussetzung für ein erfolgreiches implantologisches Ergebnis ist.
Am Beispiel zahlreicher klinischer Fälle  wird aufgezeigt, was passieren kann, wenn ein solches ,,backward planning" nicht eingehalten wird:
Angefangen bei ästhetischen Kompromissen, hin zu prothetischen Katastrophen.“
 

Dr. Burkard Höchst: „Muss verlässliche Qualität teuer sein?“

„Da gibt´s doch was von ratiopharm“ kennt heute jedes Kind.
Im Arzneimittelbereich werden Generika inzwischen als genauso hochwertige, jedoch günstigere Alternativen zum Ursprungsprodukt  geschätzt.
Es ist an der Zeit, auch im Bereich der Dentalimplantate Zweifel an der Qualität sogenannter Nachbauprodukte auszuräumen.
Burkard Höchst informiert über das OKTAGON Implantatsystem, gewährt spannende Einblicke in den Produktionsalltag, die Qualitätssicherung und das
Innovationsmanagement.

 

Kursbeitrag:

€ 80,- für ÖGZMK Salzburg Mitglieder

€ 90,- für ÖGZMK Mitglieder

€ 100,- für Nichtmitglieder 

Druckansicht >

Programm (120k) >




< zurück




ÖGZMK Salzburg  |  Rochusgasse 4/LZÄK  |  A-5020 Salzburg  |  Tel: +43-662-647382  |  © powered by interactivist 05
 
Cookie-Konfiguration